Über uns


Die Fleischerei Kühn wird mittlerweile in der 4. Generation geführt. Fleischmeister Otto Kühn wurde mit dem Ausgang des
Krieges, wie viele seiner Landsleute aus der Heimat vertrieben. Das Schicksal führte ihn nach Altenmelle. Dort begann er
mit dem Wiederaufbau eines Fleischereibetriebes. Darüber hinaus beschaffte er sich einen Verkaufswagen und fing an,
seine Fleisch- und Wurstspezialitäten, sowie schlesischen Wurstspezialitäten auch auf dem Wochenmarkt in Melle zu verkaufen.

Das war im Jahre 1949
Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn

Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn

Das war im Jahre 1953
Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn

Das war im Jahre 1962
Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn

Das war im Jahre 1977
Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn

Seit 1992
Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn

Um den gestiegenen Gewerbeanforderungen und den Wünschen der Kunden gerecht zu werden, schaffte sich die Fleischerei
Kühn leistungsfähigere Verkaufsmobile an. Seit mehr als 60 Jahren hat sich die Fleischerei Kühn fest auf dem Meller
Wochenmarkt etabliert und verkauft bis heute neben Fleisch- und Wurstspezialitäten ein großes Sortiment an Feinkostsalaten,
küchenfertigen Gerichten und Schinkenspezialitäten.

Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn

Schnell wurde der Betrieb in Altenmelle zu klein. Im Jahre 1956 boten sich in Westerenger entsprechende Räumlichkeiten an,
sodass sich Otto Kühn mit seinem Sohn Fritz entschloss, den Hauptsitz der Firma nach Westerenger zu verlegen.

Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn
Im Jahre 1962

Damit war der Grundstein für die 2. Generation gelegt. Fleischermeister Fritz Kühn und seine Frau Anna konnten schnell
mit viel Engagement und Fleiß das Geschäft erweitern. Dem Meller Wochenmarkt sind sie weiterhin treu geblieben.

Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn
Im Jahre 1985

In 3. Generation übernahm 1995 Sohn Manfred mit seiner Frau Annette das Geschäft. Sie konzentrierten sich auf die
Erweiterung des Geschäftes und bauten den Laden 1998 nach modernstem Standard um. Fertiggerichte in Konserven und
eine große Erweiterung des Sortiments im Feinkostbereich zeichnet ihre Arbeit bis heute aus.
In Zukunft wird das Geschäft in 4. Generation durch Sohn Matthias weiter geführt.

Ladengesch�ft in Westerenger - Fleischerei K�hn
Im Jahre 2012






back to top